-15% Verpackung von CorelDRAW Graphics Suite 2017 [PC-Software]

CorelDRAW Graphics Suite 2017 (Box)


Corel

Artikelnummer: P15851-01

(0)

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung


Platform: PC-Software
Erscheinungsdatum: 19.05.2017
Kategorie: Multimedia
Sprache: Deutsch
UVP: 699,99 €
594,99 €
inkl. MwSt.

PC | BOX

Lieferung bis zum 20.02.2018

Versandkosten: 2,99 €

CorelDRAW Graphics Suite 2017

Branchenweit geschätzte Werkzeuge für das Grafikdesign

Unser bestes Produkt, jetzt noch besser: CorelDRAW Graphics Suite 2017 ist unser neuestes und innovativstes Grafikdesignprogramm. Sie erhalten alle von der Branche geschätzten Werkzeuge der CorelDRAW Graphics Suite X8 und vieles mehr. Mit dem neuen Hilfsmittel LiveSketch müssen Sie Ihre Ideen nicht mehr auf Papier skizzieren und einscannen, sondern können sie von Anfang an digital erfassen. Unser Produktpaket ist mit den allerneuesten Funktionen ausgestattet und ermöglicht es Ihnen, schnell und zuverlässig tolle Designs, Grafiken, Fotos und Websites zu erstellen.

  • LiveSketch – hochmodernes neues Hilfsmittel
  • Verbesserte Stift- und Touch-Funktionen
  • Umfangreiche Funktionen zur Verwaltung und Filterung von Schriften
  • Optimiert für Windows 10 und die neueste Hardware

Funktionsumfang der neuen Version 2017

Neu: Hilfsmittel LiveSketch

Zeichnen und gestalten Sie ohne Verzögerung! LiveSketch ist ein hochmodernes, auf den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen basierendes Werkzeug. Auf touchfähigen Geräten werden freihändig erstellte Skizzen und Zeichnungen in präzise Vektorkurven umgewandelt.

Neu: Optimierte Vektorvorschauen, Knoten und Ziehpunkte

Bearbeiten Sie Objekte und Effekte effizienter mithilfe optimierter Vorschauen, Knoten und Ziehpunkte, die sich klar von den Hintergrundfarben Ihres Designs abheben.

Neu: Deutlich erkennbare interaktive Regler

Deutlich erkennbare interaktive Regler vereinfachen die Arbeit mit Objektfüllungen, Transparenzen, Überblendungen, Extrusionen, hinterlegten Schattten und Umrissen.

Neu: Benutzerdefinierte Knotenformen

In CorelDRAW 2017 ist jedem Knotentyp eine eindeutige Form zugewiesen. Dies vereinfacht das Umformen von Kurven und Objekten, da es sich einfacher erkennen lässt, ob es sich um einen spitzen, geglätteten oder symmetrischen Knoten handelt. Sie können zudem die Knotenformen auswählen, die sich am besten für Ihren Arbeitsablauf eignen.

Neu: Touchfähige Benutzeroberfläche

Die Unterstützung des Tablet-Modus ermöglicht es, schnell per Fingerdruck oder Eingabestift Anpassungen vorzunehmen. Der neue Touch-Arbeitsbereich maximiert die Größe Ihres Zeichenfensters, indem nur die am häufigsten benutzten Werkzeuge und Befehle angezeigt werden. Außerdem können Sie mit einer einzigen Geste schwenken und zoomen.

Neu: Leistungsstarke Optimierungen für Eingabestifte

Zeichnen Sie auf natürlichere Art und Weise und erzielen Sie ausdrucksstärkere Resultate dank der nativen Unterstützung für Microsoft Surface und der optimierten Eingabestift-Unterstützung. Eine neu gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es, sofort auf alle relevanten Steuerelemente zuzugreifen und schnell die passenden Einstellungen für den Eingabestift zu wählen. In CorelDRAW Graphics Suite 2017 können Sie nun eine Vielzahl von Werkzeugen und Effekten über den Druck, die Orientierung, die Neigung und die Drehung Ihres Eingabestifts steuern.

Neu: Import von Arbeitsbereichen aus früheren Versionen

In CorelDRAW Graphics Suite 2017 lassen sich nahtlos CorelDRAW- und Corel PHOTO-PAINT-Arbeitsbereiche importieren, die in den Versionen X6, X7 oder X8 erstellt wurden. Sie verfügen über die Flexibilität, nur ausgewählte Arbeitsbereichselemente zu importieren. Sie können diese entweder in Ihren aktuellen Arbeitsbereich einfügen oder eine völlig neue Benutzeroberflächenkonfiguration erstellen. Und die Wahl, welche Arbeitsbereichselemente importiert oder exportiert werden sollen, kann nun noch schneller erfolgen.

Neu: Unterstützung von Microsoft Surface Dial

CorelDRAW Graphics Suite 2017 bietet unter Windows 10 native Unterstützung für das Microsoft Surface Dial. Die in der Suite enthaltenen Anwendungen CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT ermöglichen es Ihnen, bei der Gestaltung Ihrer Designs auf einzigartige Weise mit Technologie zu interagieren.

Multi-Monitor-, 5K- und Real-Time-Stylus-Unterstützung

Nutzen Sie die Anzeige auf mehreren Monitoren und die Unterstützung von 5K-Bildschirmen. Um Ihnen ein schnelles und effizientes Arbeiten zu ermöglichen, werden zusätzlich zu den Wacom-Tabletts und -Geräten nun auch stiftkompatible Windows Real-Time Stylus-Tablets wie Microsoft Surface unterstützt.

Startup-Hilfe

Ob Neueinsteiger oder erfahrener Designer: Mit CorelDRAW Graphics Suite 2017 finden Sie mühelos den Einstieg. In einer Einführungstour lernen Sie schnell die Grundlagen kennen und können sich mit den neuen Funktionen vertraut machen. Es gibt auch eine eigens für Adobe-Benutzer konzipierte Tour, die den Umstieg vereinfacht. Der Arbeitsbereich ist auf die Bedürfnisse Ihres Arbeitsablaufs zugeschnitten, damit Sie sofort produktiv arbeiten können. Zudem erhalten Sie Zugriff auf hochwertige Inhalte und profitieren von integrierten Lernwerkzeugen.

Corel Font Manager

Durchsuchen und ordnen Sie Ihre Schriften mit Corel Font Manager, der alle Ihre Anforderungen für die Arbeit mit Schriften erfüllt. Verwalten Sie Ihre Schriften und Schriftsammlungen und benutzen Sie Schriften, ohne diese installieren zu müssen. Corel Font Manager ist die optimale Lösung für Anwender in Bereichen wie Grafikdesign, Publikation und Illustration, Verpackungsdesign, Beschilderung, Werbung oder Website-Design, die täglich mit Schriften zu tun haben.

Anpassen des Arbeitsbereichs

Dank eines auf die Bedürfnisse Ihres Arbeitsablaufs zugeschnittenen Arbeitsbereichs können Sie sofort produktiv arbeiten. Sie können Ihren Designbereich anpassen, indem Sie das Aussehen der Elemente, die Sie oft benutzen, ändern: Sie können die Farbe des Desktops und der Fensterränder ändern und die Symbol- und die Textgröße anpassen. Arbeiten Sie ganz so, wie Sie es wünschen.

Was auch immer Ihre gestalterischen Interessen, Talente oder Vorlieben sind, CorelDRAW Graphics Suite 2017 bietet eine Sammlung von sieben leistungsstarken Anwendungen für die verschiedensten kreativen Disziplinen. Sie werden erstaunt sein, wie viele verschiedene Arten von Projekten Sie damit erstellen können.

Internetverbindung benötigt. Siehe Systemanforderungen für weitere Infos.

Minimale Systemvoraussetzungen

Betriebssystem:
Windows 7, Windows 7 64 Bit, Windows 8.1, Windows 8.1 64 Bit, Windows 10, Windows 10 64 Bit
Benötigter Arbeitsspeicher::
min. 2000 MB
Benötigter Speicherplatz auf der Festplatte:
min. 1000 MB
Empfohlene Bildschirmauflösung:
min. 1280x960
Sonstiges:
Multitouch-Bildschirm, Maus oder Tablett benötigt ; Microsoft Internet Explorer 11 oder höher ; Microsoft .Net Framework 4.6 ; Optional: DVD-Laufwerk (zur Installation der Box-Version) ; Internetverbindung* *Um sich anzumelden und die CorelDRAW Graphics Suite zu authentifizieren, Leistungs- und Stabilitätsaktualisierungen zu erhalten, auf die Online-Inhalte zuzugreifen und die QR-Code- und andere Funktionen sowie die Inhalte-Zentrale zu verwenden, ist eine Internetverbindung erforderlich. Die CorelDRAW Graphics Suite kann offline benutzt werden, wenn Sie mindestens einmal monatlich eine Internetverbindung herstellen.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können.


Empfehlungen