-31% Verpackung von Corel VideoStudio Ultimate X9 [PC-Software]

Corel VideoStudio Ultimate X9


Corel

Artikelnummer: P13291-01

(0)

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung


Platform: PC-Software
Erscheinungsdatum: 11.02.2016
Kategorie: Multimedia
Sprache: Deutsch
UVP: 89,99 €
61,79 €
inkl. MwSt.

PC | DOWNLOAD

sofort downloadbar

Corel VideoStudio Ultimate X9

In Corel® VideoStudio® Ultimate X9 trifft Kreativität auf höchsten Bedienkomfort. Starten Sie schnell mit Sofortprojektvorlagen oder bearbeiten Sie Ihre Clips auf der mehrspurigen Zeitachse. Erzählen Sie Ihre Geschichte mit dem neuen Multikamera-Editor aus bis zu sechs Blickwinkeln und richten Sie die Clips mit der Audiosynchronisierung automatisch aus. Mit mehr als 2000 anpassbaren Effekten, Übergängen und Titeln und zusätzlich elf hochwertigen Apps für Videoeffekte verfügen Sie über alles, was Sie benötigen, um gängige Probleme zu beheben und beeindruckende Effekte zu erzeugen. Automatische Werkzeuge, die die Lautstärke ausgleichen und die Hintergrundgeräusche anpassen, sorgen für kristallklaren Ton. Mit VideoStudio® Ultimate X9 können Sie Ihre Videos direkt auf Ihre Lieblingswebsites hochladen, professionelle DVDs erstellen oder für die Wiedergabe auf beliebten Geräten exportieren.

Minimale Systemvoraussetzungen

Betriebssystem:
Windows 7, Windows 8
Benötigter Arbeitsspeicher::
min. 4000 MB
Benötigter Speicherplatz auf der Festplatte:
min. 6000 MB
Empfohlene Bildschirmauflösung:
min. 1024x768
Sonstiges:
Für Updates ist eine Internetverbindung erforderlich Windows 10, Windows 8, Windows 7 – ein 64-Bit-Betriebssystem wird sehr empfohlen Intel Core Duo mit 1,8 GHz, Core i3 oder AMD Athlon 64 X2 3800+ mit 2,0 GHz oder höher Intel Core i5 oder i7 mit 1,06 GHz oder höher erforderlich für die Unterstützung von AVCHD und Intel Quick Sync Video Intel Core i7 oder AMD Athlon X4 oder besser für UHD- oder Multikamera-Bearbeitungen Für HEVC-Hardware-Kodierung ist ein Intel-Prozessor der 6. Generation (Skylake) erforderlich 2 GB RAM oder höher; mindestens 4 GB für Windows 64-Bit; für UHD- oder Multikamera-Bearbeitungen wird mindestens 8 GB empfohlen Grafikkarte unterstützt DXVA2 VLD-Modus mit Vertex- und Pixel-Shader 2.0 und mindestens 512 MB VRAM für Hardware-Dekodierungsbeschleunigung HEVC-Import erfordert Windows 10 und eine Grafikkarte mit Hardwareunterstützung 128 MB VGA VRAM Minimale Bildschirmauflösung: 1024 x 768 Windows-kompatible Soundkarte Mindestens 6 GB Festplattenspeicher für Vollinstallation

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können.


Empfehlungen