Internet Security Vergleich 2018-05-18T15:35:34+00:00

Internet Security Vergleich
Sicherheit & Schutz beim Surfen im Netz

Sind Sie im Internet unterwegs, müssen Sie auf der Hut sein vor Cyberkriminellen und anderen Online-Bedrohungen. Damit Sie vor Malware wie Trojanern, Würmern und Viren gewappnet sind, benötigen Sie eine Internet Security Software mit einer zuverlässigen Schutzwirkung. Kostenlose Programme bieten auf die Dauer nur eingeschränkte Sicherheit. Deswegen liefern wir Ihnen mit unserem Internet Security Vergleich einen Überblick über die Vor- und Nachteile der beliebtesten Produkte mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Testsieger

  • Kaspersky Internet Security 2018
  • Kaspersky
    Internet Security 2018
  • 14,99 € 39,99 €

Platz 2

  • Norton Security 3.0
  • Norton
    Security 3.0
  • 33,99 € 39,99 €

Platz 3

  • McAfee Internet Security 2018
  • McAfee
    Internet Security 2018
  • 10,49 € 54,95 €

Platz 4

  • Avira Internet Security Plus 2018
  • Avira
    Internet Security Plus 2018
  • 20,99 € 29,95 €

Platz 5

  • AVG Internet Security
  • AVG
    Internet Security 2018
  • 14,79 € 29,99 €

Testsieger: Kaspersky Internet Security

Testsieger im Internet Security Vergleich Kaspersky Internet Security 2018
ZUM PRODUKT

Kaspersky Internet Security 2018 tut genau das, was eine moderne Internet Security leisten soll. Es liefert Ihnen den notwendigen Schutz, den Sie beim Surfen brauchen. Mit seiner verbesserten Virenerkennung und Spam-Filtern auf dem technisch aktuellsten Stand verringern Sie das Risiko von unerwünschten Gästen auf Ihrem Gerät. Trojaner, Würmer und Spyware sperren Sie mit geringem Aufwand aus. Auf diese Weise gewährleistet die Software, dass Sie sich nicht mehr mit Hacker-Angriffen auseinandersetzen müssen. Das Programm arbeitet perfekt abgestimmt auf das Leistungsprofil Ihres Rechners. Es informiert Sie zum richtigen Zeitpunkt über Bedrohungen – und zwar bevor sie Ihnen gefährlich werden. Die aktive System-Überwachung hat ein Auge auf Ihren Posteingang und die Webseiten, die Sie besuchen. Das sorgt dafür, dass Sie sich den Ärger, der durch Daten-Schnüffler und Phishing entsteht, langfristig sparen.

  • Pro:
    Eine anwenderfreundliche Bedienoberfläche, Schutz beim Onlinebanking und vor Ransomware sowie Exploits dank Firewall und Virenscanner, benötigt wenige Ressourcen, informiert über gefährdete WLAN-Netzwerke
  • Kontra:
    Manchmal reagiert das Programm übereifrig und identifiziert Dateien als Bedrohung, die keine sind
  • Fazit:
    Eine einfache Handhabung, ständige Updates, eine hervorragende Netzwerkkontrolle, Kindersicherung und Werkzeuge gegen Tracking und Datensammler machen Sie Software ideal für den täglichen Einsatz

Internet Security im Überblick

In unserem Internet Security Vergleich haben wir die aktuellen Versionen der bewährtesten Schutzprogramme durchleuchtet. Die Software-Titel dienen in der Regel nicht nur als Virenwächter. Sie erfüllen darüber hinaus weitere wichtige Aufgaben. Unter anderem machen Sie Onlinebanking sicherer, verschlüsseln wichtige Daten und immunisieren Ihr Gerät gegen Phishing. Bei Hackern populäre Schadprogramme wie Spyware und Ransomware gelangen dank Internet Security ebenfalls nicht auf den PC, das Smartphone oder das Tablet. Überzeugen sich selbst und vergleichen Sie die Jahreslizenzen von Kaspersky Internet Security, Norton Security, McAfee Internet Security, Avira Internet Security Plus und AVG Internet Security.

Testsieger Platz 2 Platz 3 Platz 4 Platz 5
Kaspersky Internet Security 2018
Norton Security 3.0
McAfee Internet Security 2018
Avira Internet Security Plus 2018
AVG Internet Security 2018
Kurze Installation
Virenschutz
Firewall
Echtzeitscan
Trojaner-Schutz
Spyware-Schutz
Phishing-Schutz
Rootkit-Schutz
Botnet-Schutz
Ransomware-Schutz
Spam-Filter
Passwort-Manager
Bildschirmtastatur
Kindersicherung
WLAN-Sicherung
Datenverschlüsselung
Geschütztes Onlinebanking
Ressourcenschonend
Übersichtliche Bedienung
Updates

Fazit zum Internet Security Vergleich

Internet Security, die Sie vor allen gängigen Online-Bedrohungen schützt und anwenderfreundlich ist, bekommen Sie mit unserem Testsieger. Der proaktive Virenscanner von Kaspersky Internet Security erkennt Gefahren in Echtzeit. Ärger über Adware und Spyware gehört damit der Vergangenheit an. Ransomware, Exploits und Datendiebstahl verlieren Ihren Schrecken. Mit dem Zweitplatzierten erhalten Sie ein Schutzprogramm, das Ihr Gerät virenfrei hält und Onlinebanking auf WIN, MAC und Android absichert. Hinzu kommen nützliche Funktionen, die Ihr System und den Startvorgang beschleunigen. Der Drittplatzierte im Internet Security Vergleich wahrt Ihre Privatsphäre mit Multifaktor-Authentifizierung und starker Firewall. Sinnvolle Features wie True-Key-Fingerabdruckerkennung und der Datenshredder sind praktische Extras. Platz Vier analysiert Gefahren mit einer cleveren Technik im Vorfeld, bevor Schäden entstehen. Dadurch wird das Risiko von Browsermanipulationen und unerlaubten Netzwerkzugriffen bedeutend reduziert. Auf dem fünften Platz finden Sie ein Schutzprogramm, das zuverlässig Viren und Malware aufspürt und beseitigt. Die Systemanalyse enttarnt Erpressungs-Trojaner und der mitgelieferte Elternberater bewahrt Ihre Kinder vor verstörenden Inhalten.

Platz 2: Norton Security 3.0

Platz 3 im Internet Security Vergleich Symantec Norton Security 3.0
ZUM PRODUKT

Mit Symantec Norton Security 3.0 vertrauen Sie Ihre sensiblen Daten einem Big-Player unter den Internet Security Programmen an. Die Software hilft Ihnen mit ausgeklügelten Sicherheitsmechanismen unbefugte Zugriffe auf Ihr Gerät zu vermeiden. Spyware, die sich oft eines Wurms oder eines Trojaners auf Ihrem System einschleichen will, muss zuerst die vielen Sicherheitsprüfungen durchlaufen. Das aktive Scan-Management verhindert das Einnisten von Schadsoftware und legt Viren, Hackern und unerwünschten Eindringlingen Steine in den Weg, die sie so gut wie nicht überwinden können. Routiniert gleicht die Software die Suchparameter immer den aktuellsten Sicherheitserfordernissen an. Beim Surfen werden Webseiten gecheckt und verifiziert. Personenbezogene Daten gelangen nicht in die Hände Dritter. Bezahlvorgänge in Internet-Shops und Onlinebanking werden auf hohem Niveau abgesichert.

  • Pro:
    Hält Ihr Gerät virenfrei, schützt die Privatsphäre auf WIN, MAC und Android, verschlüsselt Transaktionen beim Onlinebanking
  • Kontra:
    Abonnement immer bis zum letzten Tag aufbrauchen, restliche Tag verfallen beim Erneuern der Lizenz
  • Fazit:
    Die Internet Security läuft ohne spürbare Auswirkungen auf die Systemgeschwindigkeit, ein leistungsstarker Scanner, die Firewall und nützliche Features, wie der Power Eraser machen eine überaus gute Figur

Platz 3: McAfee Internet Security 2018

Platz 5 im Internet Security Vergleich McAfee Internet Security 2018
ZUM PRODUKT

Mit McAfee Internet Security 2018 bekommen Sie ein Programm bestehend aus Virenschutz, Spamfilter und Firewall. Neben der Abwehr von Schadsoftware und Onlinebedrohungen kümmert es sich mit praktischen Tuning-Tools um eine hohe Stabilität Ihres Systems. Web-Sicherheitsscanner prüfen Seiten, die Sie besuchen auf Gefährdungen und informieren Sie über die Ergebnisse. Sicherheitslücken und Gefahren aus den Tiefen des Internets entschärft das Programm dank der McAfee Global Threat Intelligence. Diese Technologie analysiert auf Basis regelmäßiger Datenauswertungen von Netzaktivitäten neue Spyware, Malware und andere listige Programme, die Ihrem Gerät Schaden wollen. Außerdem verhindert es in großem Umfang Phishing-Attacken und den Missbrauch Ihres Gerätes durch illegale Botnets. Die Kindersicherung des Programmes hat in mancher Hinsicht noch Reserven. Doch Sie schützt angemessen vor nicht altersgerechten Inhalten.

  • Pro:
    Schützt Windows, Mac und Android vor Internetbedrohungen, der Passwort-Manager unterstützt Multifaktor-Authentifizierung

  • Kontra:
    Kindersicherung für das Internet könnte etwas anwenderfreundlicher gestaltet sein
  • Fazit:
    Ein smarter Passwort-Manager und eine Firewall, die Sie über die McAfee Global Threat Intelligence immer auf dem aktuell höchsten Schutzlevel halten, machen die Internet Security Software zu einer guten Wahl

Platz 4: Avira Internet Security Plus 2018

Platz 4 im Internet Security Vergleich Avira Internet Security Plus 2018
ZUM PRODUKT

Millionen Anwender nutzen bereits die kostenlose Basisversion der Virenschutzsoftware von Avira auf ihren Geräten. Wer jedoch die maximale Sicherheit und einen umfassenden Schutz vor Malware, Adware und Cyberkriminellen möchte, entscheidet sich für die vielfach ausgezeichnete Avira Internet Security Plus 2018. Sie erhalten damit eine noch genauer arbeitende Virenerkennung und ein Frühwarnsystem, das Phishing-Versuche und Schadprogramme erkennt und neutralisiert. Der Anti-Spam-Filter untersucht Ihre E-Mails auf bedrohliche Inhalte. Netzwerkangriffe und Übernahmeversuche durch Ransomware wehrt Internet Security Plus ebenfalls ab. Die von Virenschutzexperten entwickelte Cloud-Technologie stellt sicher, dass die Software nur wenig Prozessorleistung und Speicher beansprucht. Darüber hinaus schützt das Internet Security Programm Ihre Privatsphäre und vertrauliche Bank- sowie Kreditkartendaten bei der Eingabe im Browser.

  • Pro:
    Avira Firewall Manager schützt vor Viren, Würmern, Trojanern und Ransomware, schiebt Browsermanipulationen einen Riegel vor, Echtzeit-Scans auf Malware und Exploits.
  • Kontra:
    Installation etwas umständlich, Bedienoberflächen ist zwar übersichtlich, aber wirkt auch altbacken
  • Fazit:
    Sicherheitssoftware mit einfacher Bedienung, nützlichen Tuning-Tools, umfassenden Schutzfunktionen vor allen aktuellen Internetbedrohungen

Platz 5: AVG Internet Security

Platz 5 im Internet Security Vergleich AVG Internet Security 2018
ZUM PRODUKT

AVG Internet Security 2018 bietet einen erweiterten Rundumschutz gegen Viren, Trojaner, Ransomware und viele weitere Schadprogramme. Die Software blockt zudem effektiv Spam, und Phishing-Emails ab. Auf diese Weise machen Sie Hackern, die es auf Ihre Passwörter und Kreditkartennummern abgesehen haben das Leben schwer. Damit Ihre persönlichen Informationen sowie Ihr Geld beim Onlinebanking vor Diebstahl sicher bleiben, baut die Software bei elektronischen Transaktionen Verbindungen auf, die über geschützte DNS-Server laufen. Der WIFI-Guard scannt WLAN-Netzwerke auf Schwachstellen und gewährleistet dadurch, dass Sie sich nicht in unsichere Hotspots einwählen. Ein Link-Scanner warnt vor gefährlichen URLs im Internet und zweifelhaften Weiterleitungen in den sozialen Medien. Ein Datensafe verschlüsselt Ihre privaten Dokumente und schützt die vor unerlaubten Zugriffen. Der Webcam-Schutz sorgt dafür, dass niemand unberechtigt und unbemerkt Aufnahmen von Ihnen oder Ihrer Familien macht.

  • Pro:
    Verbesserungen bei der Dateienanalyse, auf unbegrenzt vielen Geräten einsetzbar

  • Kontra:
    Sorgfältige Komplett-Scans nehmen viel Zeit in Anspruch

  • Fazit:
    Die Sicherheits-Anwendung glänzt mit ausgereiften Funktionen, wie einem exzellentem Virenschutz und der Erkennung von Erpresser-Trojanern

Weitere Vergleiche

Buchhaltungssoftware Vergleich 2017
Steuersoftware Vergleich 2018
zurück zur Vergleichsseite