-15% Verpackung von Magix Music Maker Live (2017) [PC-Software]

Magix Music Maker Live (2017) (Box)


Magix

Artikelnummer: P14239-05

(0)

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung


Platform: PC-Software
Erscheinungsdatum: 05.08.2016
Kategorie: Multimedia
Sprache: Deutsch
UVP: 99,99 €
84,99 €
inkl. MwSt.

PC | BOX

Zur Zeit nicht lieferbar.

Versandkosten: 3,99 €

Magix Music Maker Live (2017)

Mit der Software Music Maker Live auf spielerische Art und Weise eigene Musik produzieren und performen. Verändern Sie den Beat oder die Melodie in Echtzeit – mit nur einem Klick.

Diverse Live Sets aus angesagten Genres wie Trap, Hip Hop, Dubstep, Electro House, Chart Hits, Techno, Electro Pop u.v.m. sorgen in jedem Track für professionellen Sound – und jede Menge Spaß.

Weitere Highlights: Live-Pad-Modus mit 30 Live Sets für EDM, Trap und Hip Hop, unbegrenzte Spuren, 9 Software-Instrumente (Piano, Drum Machines, Synthesizer u.v.m.), zplane Timestretching Algorithmus, VST3 und VST2-Schnittstelle, VocalTune 2 zur Tonhöhenkorrektur, professionelle Effekte und Mastering-Plug-ins.

Der Live-Pad-Modus

Taktgefühl inklusive: Der Live-Pad-Modus ist der ideale Ausgangspunkt, um neue Musik zu produzieren. Die Pads sind automatisch mit passenden Loops belegt. Mit einem Knopfdruck schalten Sie Drums, Melodien oder Bässe dazu.

Drag und Drop the Beat

Knallbunte EDM-Songs, düstere Dubstep-Hymnen oder knallharte Hip Hop Musik einfach per Drag & Drop produzieren. Werden Sie kreativ mit 6.000 Sounds & Loops für Trap, Deep House, Techno, Latin, Dubstep, Hip Hop, Jazz, Rock Pop.

Orange Vocoder von Zynaptiq

Modulieren Sie Ihre Vocals mit dem Effekt-Plug-in von Zynaptiq. Mit dem Orange Vocoder bringen Sie nicht nur die Lead Vocals zum Kreischen, sondern auch die Tanzfläche.

Der neue Mediapool

Für noch effizientere Workflows – die Loops und Sounds finden Sie jetzt auf der rechten Seite der Programmoberfläche im neuen Mediapool.

Von dort die Loops per Drag und Drop in Ihr Arrangement ziehen und den eigenen Song bauen.

3 neue Software-Instrumente

Concert Grand, Pop Drums und der Lead Synth: Bei den neuen Instrumenten treffen wuchtige Drums auf einen eleganten Konzertflügel und elektronische Synthesizer.

Die virtuelle Drum Machine

Die virtuelle Drum Machine kombiniert herkömmliche Schlagzeug-Sounds mit Drum-Gewittern aus der Elektroszene. Enthalten ist eine umfangreiche Auswahl an Sounds für minimalistische Beats, satte Techno-Tracks und trockene EDM-Songs.

Mixing und Mastering

Mit VocalTune 2 Stimmenaufnahmen auf einfachste Art und Weise bearbeiten und mit der Mastering Suite holen Sie das Beste aus Ihren Sounds heraus.

VST3-Schnittstelle

Ausgezeichnete Performance: Binden Sie externe Effekt-Plug-ins und virtuelle Instrumente über den VST3 und VST2-Standard in den Music Maker Live ein.

  • Live-Pad-Modus: spiele den Music Maker im loopbasierten Modus wie ein Instrument
  • Baukasten-Prinzip: füge Sounds & Loops aus den angesagtesten Musikstilen in 7 Tonstufen hinzu
  • Instrumente, Gesang und Rap einfach aufnehmen

Internetverbindung: Für Registrierung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich.

Minimale Systemvoraussetzungen

Betriebssystem:
Windows 7, Windows 8, Windows 10
Benötigter Arbeitsspeicher::
min. 2000 MB
Benötigter Speicherplatz auf der Festplatte:
min. 5000 MB
Empfohlene Bildschirmauflösung:
min. 1280x960
Sonstiges:
Grafikkarte: Onboard; Internetverbindung: Für Registrierung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können.


Empfehlungen