Backup Software Vergleich2019-01-16T15:49:58+00:00

Backup Software Vergleich

Backup Software erspart Ihnen viel Ärger und Geld, wenn bei IT-Problemen oder Datenverlust alle anderen Maßnahmen nicht helfen. Mit einer regelmäßigen Sicherung schützen Sie sich vor Internetbedrohungen, technischem Versagen und menschlichen Fehlern. Bilder und Dokumente, die sonst für immer verloren wären, lassen sich meist dank einer klugen Backup-Strategie schnell und komfortabel wiederherstellen. Informieren Sie sich mit unserem Backup Software Vergleich, welches Programm Ihnen im Notfall am zweckdienlichsten helfen kann und lernen Sie mehr über die verschiedenen Methoden moderner Datensicherung.

Testsieger

  • Nero BackItUp 2019
  • Nero
    BackItUp 2019
  • 33,99 € 39,99 €

Platz 2

  • Acronis True Image 2017
  • Acronis
    True Image 2017
  • 42,99 € 49,99 €

Platz 3

  • Paragon Backup & Recovery Pro
  • Paragon
    Backup & Recovery PRO
  • 25,99 € 29,99 €

Platz 4

  • EaseUS ToDo Backup Home
  • EaseUS
    Todo Backup Home
  • 19,95 € 32,13 €

Platz 5

  • Langmeier Backup 9.1 Professional
  • Langmeier
    Backup 9.1 Professional
  • 42,99 € 49,99 €

Testsieger: Nero BackItUp 2019

Testsieger im Backup Software Vergleich: Nero BackItUp 2019
ZUM PRODUKT

Nero BackITUp 2019 sichert Ihre Daten komfortabel und planbar auf bis zu drei Medien. Das Programm hinterlegt eine Kopie Ihrer Daten im Netzwerk-Speicher, extern oder online bei einem Cloud-Anbieter, sofern das wünschen. Ganz althergebracht machen Sie ein klassisches Backup geringer Datenmengen auch auf CD, DVD oder Blu-ray. Moderne NAS-Lösungen müssen nicht umständlich angemeldet werden. Die Software erkennt sie nach einer kurzen Suche selbstständig. Dank der Versionierungsverwaltung entscheiden Sie, ob Sie nur die aktuelle Version einer Datei speichern möchten oder auch ältere Versionen behalten wollen. Damit die gespeicherten Informationen wenig Platz auf dem Medium einnehmen, werden alle Daten durch einen intelligenten Algorithmus komprimiert.

  • Pro:
    Voll automatisierbare Backups auf mehrere Ziele möglich, kontinuierliche Datensicherung nach festen Terminen planbar, AES 256-Bit-Verschlüsselung
  • Kontra:
    Bei Speicherung eines Backups auf einem vorher beschriebenen Medium sollte es deutlichere Warnhinweise geben, dass die bisherig gesicherteren Daten beim Überschreiben verloren gehen
  • Fazit:
    Effektives Backup Programm, das über eine sehr übersichtliche Benutzeroberfläche verfügt, für die flotte Datensicherung zwischendurch hervorragend geeignet

Backup Software im Überblick

Wir vergleichen für Sie beliebte Backup Software für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten. Die meisten Produkte beherrschen Vollsicherungen des gesamten Datenbestands eines Laufwerkes oder Betriebssystems. Andere erstellen Speicherabbildsicherungen des Datenträges oder einer Partition. Viele erlauben inkrementelle und differenzielle Backups. Darüber hinaus halten einige der Titel sinnvolle Zusatzfunktionen für Sie bereit. Dazu gehören die Möglichkeit, Daten auf mehreren Medien oder auf einem Cloud-Server abzulegen sowie eine sichere Verschlüsselung. Finden Sie heraus, mit welcher Datensicherungsstrategie Sie am besten fahren und entscheiden Sie sich für das passende Programm aus unserem Vergleich.

Testsieger Platz 2 Platz 3 Platz 4 Platz 5
Nero BackItUp 2019
Acronis True Image 2017
Paragon Backup & Recovery PRO
EaseUS ToDo Backup Home
Langmeier Backup 9.1 Professional
Vollständiges Backup
Inkrementelles Backup
Differenzielles Backup
Einzeldaten Backup
Boot Medium erstellen
Backup-Planer
1-Click-Backups
Online-Backup
Cloud-Speicher
Klonen
Synchronisieren

Fazit zum Backup Software Vergleich

Beim Thema Datensicherung und Datenwiederherstellung ist eines ganz klar: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Handeln Sie nicht erst, wenn es zu spät ist. Aktuelle Backup Software bietet Ihnen viele Vorteile. Sie schützt Geschäftsdaten und persönliche Erinnerungen. Sie ist auf PC, Mac und Android einsetzbar. Sie sichert Dateien lokal und extern. Der Testsieger in unserem Backup Software Vergleich glänzt mit einer großen Funktionsvielfalt. Seine Stärke ist vor allem seine Flexibilität. Privatanwender und kleine Unternehmen treffen mit dem Erstplatzierten eine gute Wahl. Für eine schnelle Datensicherung ganzer Festplatten sind Platz 2 und 3 bestens geeignet. Wünschen Sie sich viele Konfigurationsmöglichkeiten zu einem günstigen Preis, entscheiden Sie sich für den vierten Platz. Schweizer Qualität mit Schnittstellen für CRM und ERP bekommen Sie mit unserem Platz 5.

Platz 2: Acronis True Image 2017

Platz 2: Acronis True Image 2017
ZUM PRODUKT

Acronis True Image 2017 ist Ihr Ass im Ärmel für den Fall, dass Ihr Gerät mit sogenannter Ransomware infiziert wird. Die sogenannten Verschlüsselungstrojaner, sperren Ihre Daten und verlangen ein Lösegeld für die Freischaltung von Ihnen. Zahlen Sie, haben Sie trotzdem keine Garantie, dass der Urheber der Malware, den Code zur Entschlüsselung herausrückt. Bewahren Sie lieber ruhig Blut und vertrauen Sie auf die inkrementellen und differenziellen Datensicherungen mit AES 256-Bit Verschlüsselung, die Sie mit dem Programm angelegt haben. Die Software erlaubt das Erstellen von Images und das Speichern auf Wechseldatenträgern oder als Cloud-Backup. Damit bringen Sie neben den Daten auf Ihrem Desktop-Rechner auch Android- oder iOS-Geräte sowie Facebook-Accounts in Sicherheit. Die logisch strukturierte Kacheloptik ist übersichtlich gestaltet. Nur wenn es ins Detail geht, sind die deutschen Erläuterungen manchmal Gold wert. Hilft auch das nicht, wenden Sie sich am besten an E-Mail- und Chat-Support.

  • Pro:
    Wireless-Backup für beliebig viele Geräte verschiedener Betriebssysteme, Fernverwaltung, Archivierung der Daten lokal, im Netzwerk und in der Cloud möglich
  • Kontra:
    Telefon-Service nur für Premium-Lizenz Kunden vorgesehen
  • Fazit:
    Abhängig von Ihren Ansprüchen nutzen Sie die Festlizenz oder das Abo-Modell mit unterschiedlichem Cloud-Speicher, Backups lassen sich bequem teilen und verwalten

Platz 3: Paragon Backup & Recovery PRO

Platz 3: Paragon Backup & Recovery PRO
ZUM PRODUKT

Paragon Backup & Recovery PRO startet für Sie mit dem Assistenten für Sicherungsaufträge. Er erstellt inkrementelle, differenzielle und dateibasierende Backups. Das Programm bietet WebDAV Netzwerkunterstützung und direktes Einbinden von .pVHD-Containern als Laufwerk unter Windows. Sicherungen können in virtuellen Maschinen, unter anderem von VMware, VirtualBox und Hyper-V, gemountet werden. Mittels der Adaptive Restore Option stellen Sie Backups auf anderen Hardwarekonfigurationen wieder her. Praktisch ist diese Funktion, wenn Sie planen, wichtige Bestandteile Ihres Systems auszutauschen. Sensible Daten schützen Sie durch die Verschlüsselung. Wählen Sie bei Bedarf gezielt aus, welche Dateien aus einem Backup wiedergestellt werden sollen. Mit einem bootfähigen Rettungsmedium erstellen Sie sich selbst eine erste Hilfe für Systemausfälle beim Hochfahren Ihres Rechners.

  • Pro:
    Guter Rettungsdisk-Konfigurator, viele Einstellungsmöglichkeiten und schlaue Assistenz- und Prüfmechanismen
  • Kontra:
    Kleine Datenmengen lassen sich relativ unkomfortabel sichern, Partitionierungsverwaltung richtet sich ausschließlich an fortgeschrittene Nutzer
  • Fazit:
    Reparatur- und Notfallwerkzeuge wie Boot Corrector und Adaptive Restore sind sinnvolle Weiterentwicklungen, die Software bietet dadurch ein hohes Maß an Sicherheit vor Datenverlust

Platz 4: EaseUS Todo Backup Home

Platz 4: EaseUS ToDo Backup Home
ZUM PRODUKT

EaseUS Todo Backup Home schützt vor Datenverlust, der durch Virenangriffe oder Trojaner entsteht. Ein vollständiges inkrementelles Backup Ihres Systems erstellt das Programm in kürzester Zeit. Darüber hinaus sind auch differenzielle Backups möglich. Speichern Sie regelmäßig neue Daten, nutzen Sie die praktische Terminierungsoption. Damit legen Sie einfach fest, wann das Programm ein automatisches Backup macht. Die Software klont darüber hinaus Partitionen oder migriert ganze Betriebssysteme. Alle Konfigurationen und Daten lassen sich mit wenigen Klicks in einer Image-Datei komprimieren. Mehrere HDD-Standards werden bis zu einer maximalen Größe von 16 Terabyte unterstützt. Die Informationen Ihres Backups archivieren Sie auf Wunsch auf einem NAS-System, einem FTP-Server oder bei einem Cloud-Dienst. Damit Ihr System jederzeit hochgefahren werden kann, erstellen Sie idealerweise schon kurz nach der Installation eine Boot-CD/DVD. Diese unterstützt sowohl UEFI als auch GPT.

  • Pro:
    Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und so gut wie selbsterklärend, nach einem Datenverlust lässt sich das System schnell wieder in den ursprünglichen Zustand zurücksetzen, rasches Erstellen einer Boot-CD möglich
  • Kontra:
    Das Cloning von Daten erfordert, abhängig von der Größe des Mediums, etwas Geduld
  • Fazit:
    Neben dem Sichern der eigenen Festplatte kann ein SQL Server Backup und eine Archivierung von E-Mails im Outlook-Format durchgeführt werden

Platz 5: Langmeier Backup 9.1 Professional

Platz 5: Langmeier Backup 9.1 Professional
ZUM PRODUKT

Langmeier Backup 9.1 Professional hilft Ihnen, sich vor den Auswirkungen von Hardwaredefekten, Bedienungsfehlern und Schadsoftware zu schützen. Komplett-Backups und Sicherungen in Echtzeit gewährleisten eine unkomplizierte Wiederherstellung ganzer Systeme. Eine Vollsicherung auf einem oder mehreren externen Medien geht zügig und problemlos vonstatten. Lesezeichen aus den gängigsten Browsern sowie die Mail-Archive aus Outlook fügen Sie dem Backup gleich hinzu. Eine Abbild-Sicherung können Sie als Laufwerk einbinden. Wollen Sie den Sicherungszustand versenden, ist das per SMS möglich. Dafür legen Sie bei Bedarf ein Guthaben auf der Webseite des Herstellers an. Das Programm arbeitet über Schnittstellen mit anderen Anwendungen wie CRM oder ERP zusammen.

  • Pro:
    Backups und Datenträger-Abbilder lassen sich bei Cloud-Diensten und im Netzwerk hinterlegen, Software sichert physische und virtuelle Server inkrementell und differenziell, clevere Backup-Planung

  • Kontra:
    Die Recovery-Funktion ist hardwareabhängig
  • Fazit:
    Eine gute Datenkomprimierung und die optionale Verschlüsselung machen das Programm zu einer idealen Wahl für Notfall-Backups und Langzeitarchivierungen, positiv sticht auch die ressourcensparende Arbeitsweise der Software hervor

Weitere Vergleiche

Brennprogramm Vergleich 2017
Tuning Software 2017 Vergleich
zurück zur Vergleichsseite