Ratgeber | Der einfache Weg zu mehr Ausfallsicherheit

Festplatte spiegeln

Festplatte spiegeln2021-07-27T13:43:03+02:00

Durch den Ratgeber erfahren Sie, was beim sogenannten Disk Mirroring passiert und wie Sie Ihre Festplatte unter Windows 10 spiegeln. Informieren Sie sich über Vor- und Nachteile der verschiedenen Methoden zum Spiegeln eines Datenträgers. Finden Sie heraus, was Sie beachten müssen, bevor Sie mit der Spiegelung beginnen und welche Vorbereitungen Sie treffen sollten.

Unsere Topseller für Backups

Acronis True Image 2021

Acronis True Image 2021

EaseUS Partition Master 15 Server

EaseUS Partition Master 15 Server

Acronis True Image

Acronis True Image 2021 (3 Geräte)

Erstellt Image-Backups mit nur 2 Klicks. Unterstützt fortsetzbare Backup-Replikationen. Klont aktive Laufwerke. Liefert eine dreimonatige Anti-Malware-Sicherheit. Erkennt Bedrohungen durch On-Demand-Antivirus-Scans.

Direkt bei uns online kaufen

Was passiert beim Spiegeln einer Festplatte?

Im alltäglichen Gebrauch, werden die Definitionen der technischen Begriffe des Spiegelns und des Klonens von Festplatten oft durcheinandergeworfen. Geht es um Speichersysteme, handelt es sich beim Spiegeln um die Vervielfältigung von logischem Speicher zur Aufbewahrung auf einem separaten physischen Laufwerk. In der Regel passiert das dynamisch in Echtzeit und wird vor allem auf RAID-Systemen angewandt, die zur Organisation von mehreren Massenspeichern verwendet werden. Das Spiegeln der Festplatte auf mindestens einer anderen Festplatte soll dabei die Ausfallsicherheit bei Hard- oder Softwareproblemen erhöhen. Außerdem lassen sich dadurch Lesezugriffe auf die Informationen und Antwortzeiten verkürzen sowie bei vielen simultanen Abfragen die Lasten besser verteilen.

Da der gesamte Prozess des Spiegelns eine fortwährende Änderung der Daten auf den Festplatten vorsieht, eignet sich dieser Methode nicht zum Erstellen von (bootfähigen) Backups für die Archivierung oder zur schnellen Wiederherstellung von Daten. Die Informationen auf den Festplatten verändern sich kontinuierlich, weil durchgehend Schreibvorgänge stattfinden.

Wo liegen die Vorteile?

  • Mehr Ausfallsicherheit

  • Weniger Aufwand für Planung

  • Kurze Reaktionszeiten

Wo liegen die Nachteile?

  • Auch Fehler werden gespiegelt

  • Vorhandene Malware wird dupliziert

  • Hardware muss kompatibel sein

Das müssen Sie beachten, wenn Sie eine Festplatte spiegeln.

Treffen Sie die richtigen Vorbereitungen und verschaffen Sie sich ein Überblick über Maßnahmen und Hilfsmittel, bevor Sie Ihre Festplatte spiegeln. Erfahren Sie in der kurzen Einführung, welche Schritte und Voraussetzungen besonders wichtig sind.

1. Erstellen Sie ein Backup.

Wollen Sie sich gegen Datenverlust durch Abstürze, Datendiebstahl oder Schadsoftware-Attacken absichern, sind regelmäßige Backups weiterhin unerlässlich. Das Spiegeln einer Festplatte ersetzt die Sicherung Ihrer Daten nicht. Kopieren und archivieren Sie wichtige Dateien mit Backup Software, wie Acronis True Image 2020 oder mit den integrierten Systemprogrammen Ihres Betriebssystems.

Weitere Informationen in unserem Software-Vergleich: Backup Software Vergleich

2. Prüfen Sie Ihre Geräte und das Netzwerk auf Tauglichkeit.

Das Ziellaufwerk, auf das Sie Ihre Festplatte spiegeln, muss mindestens über genauso viele Speicherplatz verfügen wie das Quellmedium. Verwenden Sie SATA- und SCSI-Laufwerke, keine USB-Festplatten.

Datenträger

Daten lassen sich sowohl asynchron spiegeln als auch synchron spiegeln. Die am häufigsten angewandten Techniken für Spiegelungen von Festplatten geschehen synchron, also in Echtzeit. Die synchrone Spiegelung setzt voraus, dass die Schreibvorgänge auf dem Ausgangsmedium und der Zielfestplatte beendet sind, bevor ein weiterer Schreibvorgang auf dem Ausgangsmedium gestartet wird. Dafür benötigen Sie eine stabile Verbindung mit schnellen Übertragungszeiten. Ist die tatsächliche räumliche Entfernung zwischen den Datenträgern sehr groß, kann es zu Problemen bei der synchronen Spiegelung kommen. Als Alternative bietet sich in solchen Fällen die asynchrone Spiegelung an. Dabei speichert ein Puffer die Informationen vom Ausgangsmedium vor der Übertragung vorübergehend zwischen. Anschließend werden die Daten mit geplanter Verzögerung an die Zielfestplatte versendet. Vor allem in langsamen Netzwerken mit hohen Latenzen, wie sie bei großen Distanzen auftreten können, ist eine asynchrone Spiegelung empfehlenswert. Durch die fehlende Unmittelbarkeit unterscheiden sich die Informationen auf beiden Datenträgern in ihrer Vollständigkeit. Das heißt, dass es bei Abstürzen und Systemausfällen zu Datenverlusten kommen kann.

3. Entscheiden Sie sich für die passende Lösung.

Es gibt zwei grundlegende Wege, auf denen Sie eine Festplatte spiegeln können – mit der Hilfe einer Hardware-Lösung oder durch Software.

Exemplarisch für die Hardware-Lösung sind RAID-1-Systeme, in denen die Festplatten an einen Controller angeschlossen sind, der die Daten gleichzeitig auf die Datenträger schreibt (sychrone Spiegelung). Beim Ausfall einer der Festplatten im RAID arbeitet die andere bis zum Wechsel des kaputten Datenträgers weiter. Nach einem Austausch der defekten Festplatte schreibt der Controller alle vorhandenen Informationen selbsttätig auf das neue Speichermedium.

Hardware

Für Privatanwender interessanter ist die software-basierte Spiegelung von Datenträgern. Dabei handelt sich um eine Variante, bei der ein Betriebssystem (Windows 10 Pro auf dem PC oder Synology DiskStation Manager auf den NAS-Geräten des gleichnamigen Herstellers) oder ein Programm die Spiegelung der Informationen durchführt. Software-Lösungen sind zwar meist langsamer (weil für sie, anders als beim RAID, keine exklusiv zugeteilte Cache- oder Prozessorkapazität über den Controller zur Verfügung steht), aber auch wesentlich günstiger, da die teuere Anschaffung von zusätzlichen Geräten und deren Wartung entfällt.

Acronis True Image 2021 (5 Geräte)

Acronis True Image 2021 (5 Geräte)

Erstellt Image-Backups mit nur 2 Klicks. Unterstützt fortsetzbare Backup-Replikationen. Klont aktive Laufwerke. Liefert eine dreimonatige Anti-Malware-Sicherheit. Erkennt Bedrohungen durch On-Demand-Antivirus-Scans.

Direkt bei uns online kaufen

Welche Tools eignen sich zum Spiegeln einer Festplatte?

Windows 10 Pro und die neueren Versionen von Windows Server unterstützen software-basiertes Spiegeln über die Datenträgerverwaltung. Aktuelle Linux-Distributionen oder die Festplattendienstprogramme von Mac OS erlauben ebenfalls das Spiegeln einer Festplatte.

Um Ihre Festplatte unter Windows 10 zu spiegeln, müssen Quell- und Zielmedium in dynamische Datenträger konvertiert und miteinander synchronisiert werden. Damit Sie durch einen plötzlichen Ausfall Ihres Quellmediums Ihr Betriebssystem mit all seinen Einstellungen und Verifizierungen nicht verlieren, sollten Sie mit einer Datensicherungssoftware unbedingt ein Backup davon machen, bevor Sie die Festplatte spiegeln.

So spiegeln Sie Festplatten / Partitionen unter Windows.

Windows 10 Pro oder Windows Server 2019 bieten über die Datenträgerverwaltung eine Option (Software-RAID) an, mit der sich Partitionen und Festplatten spiegeln lassen.

Datenträgerverwaltung

1. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung von Windows 10 Pro mit einem Rechtsklick auf den Startbutton.

Dynamische Datenträger

2. Legen Sie fest, welcher Datenträger oder welche Partition das Primärmedium sein soll und bestätigen Sie durch einen Klick auf Spiegelung hinzufügen. Im sich öffnenden Dialogfenster wählen Sie den Datenträger aus, auf den das Primärmedium gespiegelt werden soll.

Dynamische Datenträger

3. Damit eine Speichermedium auf eine anderes Speichermedium gespiegelt werden kann, müssen beide Datenträger in Dynamische Datenträger konvertiert werden. Sobald die Spiegelung abgeschlossen ist, werden Änderungen auf dem einen Ausgangsmedium automatisch auf das sekundäre Medium repliziert.

Verwandte Beiträge

Inkrementelles Backup

Informieren Sie sich über die und erfahren Sie mehr über die anderen Backup-Arten, mit denen Sie als Privatanwender oder Gewerbetreibender die Sicherheit Ihrer Daten ...
Weiterlesen …

Festplatte klonen unter Windows ...

Möchten Sie , helfen Ihnen Programme für das sogenannte Klonen dabei. Bei dieser Methode des Kopierens und Sicherns von Daten werden Duplikate der Inhalte ...
Weiterlesen …

Datensicherung unter Windows 10

Die lässt sich auf verschiedenen Wegen bewerkstelligen. Für die schnelle Lösung bietet das Microsoft Betriebssystem eine integrierte Funktion, über die Sie Ihre Daten und ...
Weiterlesen …