Software-Abo FAQ2018-11-20T09:14:49+00:00

Software-Abo FAQ

Attraktiver Preis

Nutzen Sie den unschlagbaren Sparvorteil eines Abonnements. Bis zu 20 % Ersparnis im Vergleich zum Einzelkauf einer Jahresversion sprechen für sich.

Aktualitätsgarantie

Erhalten Sie Updates mit sämtlichen gesetzlichen oder technischen Neuerungen direkt frei Haus. So bleibt Ihre Software immer auf dem neuesten Stand.

Alle Leistungen inklusive

Setzen Sie auf uneingeschränkt nutzbare Software mit allen Funktionen und ohne das Risiko versteckter Kosten. Profitieren Sie jederzeit von den aktuellsten Preismodellen und der bequemen automatischen Verlängerung.

Hohe Flexibilität

Gefällt Ihnen das Abonnement, müssen Sie nichts weiter tun. Die Nutzungsdauer verlängert sich automatisch um 365 Tage. Für eine Kündigung Ihres Abonnements rufen Sie die entsprechende Option in Ihrem Kundenkonto auf.

Bequeme Abo-Verwaltung

Verwalten Sie Ihre Abonnements direkt in Ihrem Kundenkonto. Überprüfen Sie die Vertragsdaten und behalten Sie den Überblick zur Laufzeit Ihres Abos.

Unbegrenzter Datenzugriff

Behalten Sie auch nach Ende der Laufzeit oder im Fall einer Kündigung den vollständigen Zugriff auf alle Ihre Daten. Auf diese Weise geht nichts verloren.

Jetzt alle Abonnements in wenigen Schritten anpassen.

  • Verwalten Sie alle relevanten Informationen im Kundenkonto
  • Überprüfen Sie die Laufzeit Ihrer Abos
  • Kein händisches Ausfüllen von Formularen nötig
Abonnements verwalten

Wie lange läuft das Software-Abo?

Die Mindestlaufzeit für ein Software-Abo, beträgt 365 Tage. Das Software-Abo verlängert sich automatisch, sofern weder der Kunde noch mysoftware die Vertragsbeziehung fristgerecht vor Ablauf der vereinbarten Lizenzlaufzeit beenden. In diesem Fall verlängert sich die Lizenzlaufzeit für weitere 365 Tage.

Erscheint eine neue Folgeversion, bekommen Sie im Rahmen Ihres Abos kostenfrei das Upgrade auf die neueste Version. Um die Software weiter nutzen zu können, muss sie bei Zurverfügungstellung erneut installiert werden. Den Download-Link und eine Aktivierungsnummer werden in Ihrem Kundenkonto hinterlegt. Treten Mängel auf, gelten die gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistungsfristen.

Genauere Informationen zur Jahreswechselversion finden Sie hier.

Wie kann ich meine Abos verwalten?

Verwalten Sie Ihre Abonnements direkt in Ihrem Kundenkonto. Überprüfen Sie die Vertragsdaten und behalten Sie den Überblick zur Laufzeit Ihres Abos.

Wählen Sie in der Übersicht Ihres Kundenkontos den Menüpunkt Meine Abos aus.

Kundenkonto-Übersicht

Unter dem Menüpunkt Meine Abos finden Sie sämtliche, von Ihnen gekauften Abonnements auf einen Blick. Informieren Sie sich über die verbleibende Laufzeit und alle weiteren Einstellungen.

Kundenkonto Abo-Übersicht

Wählen Sie das Abo aus, das Sie sich genauer anschauen möchten. Sie erkennen am Status, ob Ihr Abo „aktiv“ oder „inaktiv“ ist. Haben Sie Ihr Abonnement gekündigt, ist es bis zum Ende der Laufzeit als „gekündigt“ gekennzeichnet.

Kundenkonto Abo-Detail

Mit einem Klick auf Details zu Ihrem Abo bekommen Sie weiterführende Informationen zum Produkt. Unter Zahlungsinformationen haben Sie die Möglichkeit, Ihre hinterlegte Zahlungsart einzusehen und gegebenenfalls anzupassen. Können Sie nicht finden, wonach Sie suchen, hilft Ihnen der Kundensupport von mysoftware gerne weiter.

Wie funktioniert das Upgrade zum Jahreswechsel?

Zum Jahreswechsel muss die Folgeversion neu heruntergeladen und aktiviert werden. mysoftware stellt Ihnen im Rahmen Ihres Abonnements rechtzeitig einen Download mit der neuesten Version sowie eine individuelle Aktivierungsnummer kostenfrei zur Verfügung. Über die Veröffentlichung der Jahreswechselversion werden Sie per E-Mail von mysoftware in Kenntnis gesetzt.

Den Download für die aktuellste Version und die bereitgestellte Aktivierungsnummer finden Sie in Ihrem Kundenkonto unter den Menüpunkten Meine Abos oder Meine Bestellungen.

Bitte beachten Sie, dass der Download und die Aktivierung dringend empfohlen sind, wenn Sie alle Funktionen des Abonnements nach dem Jahreswechsel weiter nutzen möchten. Kommen Sie der Empfehlung nicht nach, können Sie Ihre Daten weiterhin einsehen, aber NICHT MEHR BEARBEITEN.

Bei Fragen zum Upgrade hilft Ihnen der Kundensupport von mysoftware gerne weiter.

Welche Zahlungsbedingungen gelten für ein Software-Abo?

Bei den in den Produktbeschreibungen aufgeführten Preisen handelt es sich um Endpreise. Diese enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %. Der Preis für das gewählte Abonnement ist gültig für die ersten 12 Monate nach Kaufabschluss. Ein Anspruch auf in vorherigen Abrechnungszeiträumen gewährte Rabatte besteht nicht. Angebots- und Preisänderungen sind vorbehalten. Über Preisänderungen informiert Sie mysoftware per E-Mail.

Bei einer automatischen Verlängerung wird Ihnen eine Rechnung über den aktuellen Angebotspreis für die sich verlängernde Abonnementlaufzeit ausgestellt. Es ist möglich per PayPal, SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte zu zahlen. Während der Laufzeit Ihres Software-Abonnements können Sie die Zahlungsart jederzeit in Ihrem Kundenkonto unter Meine Abos ändern.

Wie kündige ich das Abo?

Eine Kündigung ist bis 30 Tage vor Ablauf der Abonnementlaufzeit jederzeit möglich. Sie wird jeweils zum Ende der Abonnementlaufzeit wirksam. Entscheiden Sie sich gegen eine Verlängerung Ihres Software-Abos, steht Ihnen für die Kündigung eine Funktion in Ihrem Kundenkonto unter dem Menüpunkt Meine Abos zur Verfügung. Eine rechtlich einwandfreie Kündigung ist ausschließlich über die dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto möglich. Kündigungen per Fax, Telefon, E-Mail oder Post sind nicht zulässig. Relevant für das Einhalten der Kündigungsfrist ist das Eingangsdatum bei mysoftware.

Welche Kündigungsfrist gilt für das Software-Abo?

Ein Software-Abo kann jederzeit gekündigt werden. Die Kündigung wird zum Ende der
Mindestlaufzeit wirksam, wenn Sie fristgerecht spätestens 30 Tage vor Ablauf der Lizenzlaufzeit über die dafür vorgesehene Kündigungsfunktion in Ihrem Kundenkonto auf mysoftware eingeht.

Ist ein Wechsel zwischen Abo & Jahresversion möglich?

Von einer Jahresversion kann nicht auf die Abo-Version und von der Abo-Version nicht auf eine Jahresversion gewechselt werden. Für jedes Produkt muss individuell jeweils ein neuer Kaufvertrag abgeschlossen werden. Der Wechsel von einer Abo-Version zu einer Jahresversion ist daher nur mit Kündigung und dem separaten Kauf der entsprechenden Jahresversion möglich.

Widerrufsbelehrung

Sie können das Abonnement innerhalb unserer allgemeinen Widerrufsregelung widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt grundsätzlich 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses bzw. der Auftragsbestätigung, sofern die Seriennummer für das Software-Abonnement noch nicht vom Kunden abgerufen worden ist. Nach Ablauf der Widerrufsfrist ist das Software-Abonnement vom Widerruf ausgeschlossen. Der laufende Vertrag kann nur mit einer Kündigung beendet werden. Bei Widerruf werden dem Kunden alle Zahlungen, die für das Software-Abo geleistet wurden unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Eingang des Widerrufs zurückerstattet. Für die Rückzahlung verwendet mysoftware dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde. Dem Kunden entstehen durch die Rückzahlung keine zusätzlichen Kosten.

zurück zur Hauptseite