Steuersoftware Vergleich 2019 | Die TOP 5 im Test2019-02-18T11:49:27+00:00

Steuersoftware Vergleich 2019

Der aktuelle Steuersoftware Vergleich 2019 für die fünf beliebtesten Programme zeigt Ihnen alle wichtigen Funktionen und Vorteile auf einen Blick. Informieren Sie sich im ausführlichen Test detailliert über Pro und Kontra. Entdecken Sie schnell die Stärken und Schwächen der praktischen Helfer. Sparen Sie sich das Geld für einen teuren Experten und nehmen Sie Ihren Steuerfall selbst in die Hand. Finden Sie Ihren Favoriten und sichern Sie sich Ihre Erstattung für die Steuererklärung 2018.

Testsieger

  • SteuerSparErklärung 2019
  • SteuerSparErklärung
    2019
  • 26,99 € 39,95 €

Platz 2

  • TAXMAN 2019
  • TAXMAN
    2019
  • 25,99 € 29,90 €

Platz 3

  • WISO steuer:Sparbuch 2019
  • WISO steuer:Sparbuch
    2019
  • 24,99 € 39,99 €

Platz 4

  • tax 2019
  • tax
    2019
  • 33,99 € 39,99 €

Platz 5

  • QuickSteuer 2019
  • QuickSteuer
    2019
  • 12,99 € 14,99 €

Testsieger: SteuerSparErklärung 2019

Testsieger im Steuersoftware Vergleich 2019: SteuerSparErklärung 2019
ZUM PRODUKT

SteuerSparErklärung 2019 findet clevere Steuererleichterungen und Absetzmöglichkeiten für alle Einkommensarten. Über ein Frage-und-Antwort-Verfahren leitet Sie die Software bequem und übersichtlich durch die Steuerformulare. Der Assistent zeigt unmittelbar nach der Eingabe Ihrer Daten, wie sich bestimmte Beträge auf die Steuererstattung auswirken. Nutzen Sie die ELSTER-Schnittstelle, übernehmen Sie auf komfortable Weise die gemeldeten Daten Ihres Arbeitgebers, der Rententräger oder Ihrer Versicherung in den aktuellen Steuerfall. Der Daten-Import übernimmt darüber hinaus persönliche Informationen aus der letzten SteuerSparErklärung sowie dem Programm SteuerEASY. Rechnungen, Kassenzettel und Bewirtungsbelege organisieren Sie mit dem BelegManager. Dafür scannen Sie die Nachweise oder machen Sie mit der BelegManager-App ein Foto. Die Software übernimmt anschließend die Werte in die Steuererklärung 2018. Gewerbetreibende profitieren von der Unterstützung bei der einheitlichen und gesonderten Feststellung 2018 für Gemeinschaften sowie bei der Gewinnermittlung mit Umsatz- und Lohnsteueranmeldung.

  • Pro:
    Mit wenigen Einschränkungen geeignet für alle Einkunftsarten, intuitive Programmführung, hervorragender Support
  • Kontra:
    Keine Umsatzsteuererklärung für mehrere Gewerbe oder die automatische Berechnung der Sondervorauszahlung
  • Fazit:
    Steuerprogramm mit einfacher Nutzerführung, schneller Korrekturfunktion und präzisem Steuerprüfer, der BelegManager ist bei der Organisation von Nachweisen Gold wert

Steuersoftware im Überblick

Prüfen Sie vor dem Kauf einer Steuersoftware den Leistungsumfang, Preis sowie die Eignung für Ihre Einkommensart. Die Programme im Test liefern umfangreiche Funktionen, mit denen Sie schnell und bequem sowohl Pflichtveranlagung als auch freiwillige Steuererklärung erledigen. Nutzen Sie als Arbeitnehmer, Selbstständiger, Rentner, Student oder Arbeitssuchender die Tipps der Sparhelfer für die höchstmögliche Steuererstattung. Entscheiden Sie sich für die Software, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und Anforderungen passt. Schenken Sie dem Finanzamt keinen Cent. Profitieren Sie von exakten Steuerechnern und verwenden Sie im Zweifelsfall die Vorlagen und Musterschreiben der Programme, um Einspruch gegen fehlerhafte Bescheide einzulegen.

Testsieger Platz 2 Platz 3 Platz 4 Platz 5
AVG TuneUp 2018
TAXMAN 2019
WISO steuer:Sparbuch 2019
tax 2019
QuickSteuer 2019
Benutzerfreundlichkeit
Für Anfänger geeignet
Kurze Ladezeiten
Online-Updates
Support
Viele Einkunftsarten
Fehlerkontrolle
Sofort-Berechnung
Bescheidprüfer

Fazit zum Steuersoftware Vergleich 2019

Die SteuerSparErklärung stellt sich als knapper, aber dennoch verdienter Testsieger aus dem Steuersoftware Vergleich 2019 heraus. Das Programm beinhaltet alle wichtigen Formulare und Anhänge für die gängigen Einkommensarten. Im Test besonders angenehm aufgefallen sind der hohe Bedienkomfort und die präzise Berechnung. Zusammen mit dem großen Funktionsumfang qualifiziert sich der Dauerbrenner der Akademischen Arbeitsgemeinschaft damit für den ersten Platz. Silber geht an TAXMAN 2019. Der Zweitplatzierte empfiehlt sich durch die annähernd gleiche Vielfalt an nützlichen Funktionen. In der direkten Gegenüberstellung konnte der „Rote Faden“ der Nummer 1 mehr überzeugen als die dynamische Ausfüllhilfe. Zudem bietet die Akademische Arbeitsgemeinschaft eine kostenfreie Testversion zum Ausprobieren an und kommuniziert die Abo-Politik etwas klarer. Mit dem dritten Platz erhalten Sie einen Allrounder, der seit vielen Jahren seine treuen Nutzer mit hilfreichen Spartipps und satten Steuererstattungen glücklich macht. Platz 4 und 5 richten sich vor allem an Angestellte mit Einkommen aus nicht-selbstständiger Arbeit. Über die Interviewführung und die vereinfachte Steuererklärung kommen Sie bemerkenswert schnell ans Ziel.

Platz 2: TAXMAN 2019

Platz 2: TAXMAN 2019
ZUM PRODUKT

TAXMAN 2019 steht Ihnen bei Ihrer Steuererklärung 2018 zuverlässig zur Seite. Die Software richtet sich an sämtliche Einkunftsarten. Arbeitnehmer, Rentner und Studenten profitieren im gleichen Maß von den vielseitigen Funktionen des Programms wie Vermieter oder Kapitalanleger. TAXMAN macht Schluss mit lästigem Formularchaos auf dem Schreibtisch. Gleichzeitig schafft es das Programm, dass Sie für die Steuererklärung nicht mehr Zeit aufwenden, als notwendig ist. Die einfachen Menüs machen den Einstieg unkompliziert. Eingabehilfen erläutern, wo welche Informationen hingehören. Die Software verzichtet auf verschachteltes Behördendeutsch. Klare Worte garantieren den schnellen Durchblick. Schwierige Steuerfragen beantworten Videos. Ein Plausibilitätsprüfer kontrolliert, ob Ihre Angaben nachvollziehbar und korrekt sind. Checklisten gewährleisten, dass Sie nichts vergessen. Ein Belegmanager verwaltet Nachweise, Bons und Kassenzettel. Am Schluss drucken Sie die Steuerunterlagen aus oder übersenden sie direkt über die ELSTER-Schnittstelle an das Finanzamt.

  • Pro:
    Einstiegsinterview, vorteilhafte Bedienung, Änderungen leicht möglich
  • Kontra:
    Bei der Registrierung gilt: Genau hinschauen! Sonst ist schnell ein Abonnement abgeschlossen

  • Fazit:
    Steuersoftware mit allen amtlichen Formularen plus vielen Funktionen sowie legale Tricks für eine maximale Rückzahlung

Platz 3: WISO steuer:Sparbuch 2019

Platz 3: WISO steuer:Sparbuch 2019
ZUM PRODUKT

WISO steuer:Sparbuch 2019 ist eine hervorragende Alternative zum Steuerberater. Sparen Sie sich die Ausgaben für einen Experten und nehmen Sie Ihre Steuererklärung 2018 selbst in die Hand. Unabhängig von Ort und Zeit bearbeiten Sie Ihren Steuerfall auf dem PC oder Laptop. Eine nutzerfreundliche Bedienung, der ausgereifte Aufbau der Menüführung und eine Menge praktischer Zusatzfunktionen sind sowohl für Einsteiger als auch für alte Steuerhasen interessant. Im Detail überzeugt WISO steuer:Sparbuch 2019 durch seine exakte Berechnung und die gelungene Navigation durch die Steuererklärung. Die Software prüft Ihre Angaben und ermittelt in Echtzeit die zu erwartende Rückzahlung. Anschließend liefert das Programm den amtlichen Ausdruck klassisch auf Papier oder in elektronischer Form für den Versand über ELSTER. Nach der Rückübermittlung vom Finanzamt nimmt das steuer:Handbuch den Bescheid sorgfältig unter die Lupe. Sind Sie mit den Zahlen der Behörden unzufrieden, nutzen Sie die mitgelieferten Musterschreiben für den Einspruch.

  • Pro:
    Geeignet für bis zu 5 Steuererklärungen, sehr exakter Steuerrechner, viele Extrafunktionen
  • Kontra:
    Ohne Registrierung ist das Steuerprogramm nur 1x installierbar, mit Registrierung sind 3 Installationen möglich
  • Fazit:
    Neulinge kommen mit wenig Aufwand reibungslos ans Ziel, Steuerveteranen freuen sich über die aktuellen Gesetzesänderungen, Urteile und Tipps für bestmögliche Ergebnisse

Platz 4: tax 2019

Platz 4: tax 2019
ZUM PRODUKT

tax 2019 setzt in der aktuellen Version auf den Ausbau bewährter Stärken. Der tax-Lotse führt Arbeitnehmer Rentner, Studenten sowie sämtliche weiteren Einkommensarten mit wenigen Klicks durch die relevanten Formulare. Die Navigation hat sich im Vergleich zum Vorgänger erneut verbessert. Aufgrund der der engen Verzahnung des Plausibilitätsprüfers mit dem erfolgreichen Konzept der Dialogeingabe sind alle maßgeblichen Voraussetzungen für eine fehlerfreie Steuererklärung gegeben. Zeitintensive Aufgaben verkürzt tax 2019 durch viele praktische Funktionen. Dazu gehören der Datenimport aus der Vorjahresversion oder die Übernahme von Informationen aus der vorausgefüllten Steuererklärung. Mitgelieferte Musterbescheide und Checklisten erlauben ein systematisches Abarbeiten. Etappenweise bewegen Sie durch Mantelbogen und ergänzende Anlagen. Am Ende bleiben weder Fragen noch Lücken offen. Neben dem präzisen Steuerprüfer gehört eine ELSTER-Schnittstelle für den direkten Versand ans Finanzamt zur Leistungsumfang des Programms.

  • Pro:
    Preiswertes Programm für die vereinfachte Steuererklärung von Arbeitnehmern, Steuerangelegenheiten von Selbstständigen und die meisten anderen Einkommensquellen
  • Kontra:
    Eine integrierte Option für die Fristenverwaltung mit Wiedervorlage wäre aus Unternehmersicht sinnvoll
  • Fazit:
    Ideal für Steuerzahler, die sich keine Gedanken machen wollen – mit wenig Aufwand erhalten Sie eine ordentliche und geprüfte Steuererklärung, bereit für den Versand an die Finanzbehörden

Platz 5: QuickSteuer 2019

Platz 5: QuickSteuer 2019
ZUM PRODUKT

QuickSteuer 2019 richtet sich vor allem an die Zielgruppe der Arbeitnehmer, Rentner und Studenten mit einfachen Steuerfällen. Das Programm ist benutzerfreundlich gestaltet und bietet verschiedene hilfreiche Assistenzfunktionen. Nach dem Start der Software entscheiden Sie sich im Begrüßungsmenü für den Import von persönlichen Informationen aus verschiedenen Quellen oder für die manuelle Eingabe. Die Anwendung unterstützt unter anderem die Übernahme aus der Vorgängerversion sowie der vorausgefüllten Steuererklärung. Der komfortable Interview-Modus führt Sie anschließend durch den Mantelbogen mit allen Anlagen und gibt Tipps zu vorteilhaften Gelegenheiten, mit den Sie Ihre Steuerlast mindern. Bei der Berechnung prüft das Programm zuverlässig alle Zahlen und Angaben auf Plausibilität und Fehler. Ist alles korrekt, nutzen Sie entweder den Duplex-Druck, erstellen eine PDF oder übermitteln die Unterlagen über die ELSTER-Schnittstelle. Der elektronische Versand beschleunigt im Allgemeinen die Bearbeitungszeit und verringert Ihren Kostenaufwand durch den Wegfall des Portos.

  • Pro:
    Schneller Programmeinstieg, individuelle Anpassungsmöglichkeiten, erstellt unbegrenzt viele Steuererklärungen

  • Kontra:
    Funktionen für die Anforderungen von Gewerbetreibenden und Selbstständigen fehlen, nicht geeignet für Besitzer von Photovoltaik-Anlagen, läuft nur unter Windows
  • Fazit:
    Steuersoftware für die private Steuererklärung von Arbeitnehmern, Rentnern und Studenten mit Ausfüllhilfe und Assistenten für ELSTER und die Datenübernahme aus der Vorgängerversion

Weitere Vergleiche

Backup Software Vergleich
Internet Security Vergleich
zurück zur Vergleichsseite